Montag, 2. Juli 2012

...

meine meinung über die jugend von heute? also das ist heutzutage so:
scheiß auf alles, irgendwie wird das schon. thc in der jeder blutzelle; nebenbei aber ein haufen probleme am hals, innerlich hofft man das man bald einfach weg von allem ist.
auf der party überall wodka redbull aber privat mehr probleme denn je; aber hey: hauptsache wir haben swag und sind 'young, wild and free'. bei streit keine kompromisse, immer straight in die fresse; irgendwo zwischen hass und 'nem gefaketen lächeln. musst jedem zeigen wie gut du küssen oder lügen kannst, aber zeig bloß niemandem dass du gefühle hast. jeder wird so oft ausgenutzt, aber drauf geschissen; da draußen gibts ja tausend jungs und weiber. im endeffekt war's aber wieder n griff ins klo: herz wie alle paar monate mal wieder gebrochen & nichts hat sich gelohnt.
rebellen jeansjacke, undercut, schwarze vans; man kämpft sich irgendwie so durchh in den gebiet welches diese coolen menschen 'straße' nennen. hier heißt es natürlich 'ACAB', jeden tag schwänzen, aus grünen werden schnell mal blaue augen.
reden im slang, leben im trend, unter unterdrückten tränen kämpfen - habt ihr euch eure jugend so vorgestellt?

1 Kommentar:

  1. Heyy :))

    sehr sehr toller blog, gefällt mir zu gut!
    Werde dich direkt mal verfolgen ;)

    Schau doch mal bei mir vorbei, ich freu mich immer über feedback und neue Leser...

    Liebste Grüße;*
    Yannick

    AntwortenLöschen